Pirna Unikat

 

Pirna Unikat möchte besondere Waren und Produktideen, die einen Bezug zur Stadt und Region haben und mit viel Handarbeit gefertigt werden, hervorheben und besser bekannt machen. Dabei handelt es sich um Produkte, welche die Einmaligkeit der Pirnaer Altstadt und ihrer Bewohner widerspiegeln.

 

"Erlpeters-Quell-Set"

 

Der Erlpeter ist eine historische Brunnenfigur in Pirna. Die eigentliche Quelle entspringt dem Schlossberg. Das Wasser ergießt sich aus der Flasche, die eine Knabengestalt als Brunnenfigur hält, welcher der Volksmund den Erlenpeter nennt. Dieser Erlenpeterbrunnen lehnt sich an die Giebelwand eines Hauses der niederen Burgstraße unweit der alten Stadtkirche.Folgender Spruch ist darauf zu finden:

 Der Erlpeter bin ich genannt,

Armen Leuten wohl bekannt.

Wer nicht Geld hat in seiner Tasche,

der trinkt mit mir aus meiner Flasche.

Die Idee für mein »Pirnaer Unikat« entstand bei einem sommerlichen Spaziergang durch Pirna, bei dem ich mich am Erlpeterbrunnen erfrischte. Ich lege hohen Wert auf die Einzigartigkeit meiner Produkte. Alle Keramiken sind frei geformt, wodurch kleine Unregelmäßigkeiten jedem Teil seine ganz individuelle Note geben.
Das siebenteilige Set, bestehend aus einem Krug, vier Bechern, einer Schüssel sowie einer Seifenschale ist im angesagten Vintage-Stil liebevoll dekoriert und auch einzeln erhältlich.

 

Weitere Infos zum "Pirna Unikat" finden Sie hier:  www.pirna-unikat.de